Heilsame Natur für Gesundheit und Wohlbefinden

LuxusGut - DIE feine Bio-GenussManufaktur   

meets   

Wildblumenpfad


Kochen mit den wilden Schätzen der Natur


Dieser Kochkurs ist ein kulinarisches Highlight in der Wildkräuterküche

Was die Natur an wertvollen Nährstoffen für uns und unseren Körper bereit hält, ist von überwältigender Fülle.

In diesem Workshop erfahren wir bei einem gemeinsamen Spaziergang Interessantes über Vitamine, Mineralien und weitere Vitalstoffe der Wildpflanzen sowie deren wohltuende Wirkung auf unseren Körper und unsere Seele. Dabei sammeln wir ausgewählte Wildkräuter für ein abwechslungsreiches Abendessen.

Gleich im Anschluss an den Spaziergang treffen wir uns, um die frisch gesammelten Kräuter gemeinsam mit zwei erfahrenen KöchInnen in ein köstliches Mehr-Gänge-Menü zu verwandeln.

Dabei gibt es viele praktische und hilfreiche Tipps zur Verwendung frischer Wildpflanzen in unserem täglichen Speiseplan.


Bei der Zubereitung des Menüs verwenden wir unter anderem die hochwertigen und exquisiten Feinkost-Delikatessen, die in der LuxusGut - DIE feine Bio-GenussManufaktur mit viel Liebe hergestellt werden.  Für das komplette Menü werden nach Möglichkeit regionale Zutaten in bester Bio-Qualität verwendet.

In netter Gesellschaft genießen wir im Anschluss die gemeinsam kreierten Köstlichkeiten und haben dabei die Gelegenheit noch die ein oder andere interessante Frage zu erörtern.

Den passenden stilvollen Rahmen bieten uns hier die Räumlichkeiten des Zentrums für Ernährung und Prävention in Saarbrücken.


Wir freuen uns auf Sie!


Termin: 12.07.2018

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Treffpunkt: Saarbrücken  (nähere Einzelheiten folgen)

Preis: 99 Euro/Person  für Spaziergang, Kochkurs, Menü sowie Getränke inkl. Tischwein


Anmeldung


DozentInnen:

Kräuter-Spaziergang: Lilian Franz - Heilpflanzen-Expertin und Gesundheitspraktikerin BfG

*

Kochkurs: Sabine Lenhart - Inhaberin von LuxusGut - DIE feine Bio-GenussManufaktur

und

Dirk Franz - Wildkräuter-Experte und passionierter Hobby-Koch mit langjähriger Erfahrung in der Wildkräuterküche