Heilsame Natur für Gesundheit und Wohlbefinden

Auf den Spuren der Alchemie -  duftendes Pflanzenwasser destillieren


 So gewinnen wir wertvolle Hydrolate – sanfte Helfer für Gesundheit und Schönheit


Die bekannteste Methode um ätherische Öle zu gewinnen ist die Wasserdampfdestillation. Auch wenn für die meisten ätherischen Öle große Mengen an wertvollem Pflanzenmaterial benötigt wird, lässt sich jedoch von vielen Pflanzen auch in kleinen „Heimdestillen“ das Hydrolat - auch bekannt als Pflanzenwasser - gewinnen. Mit etwas Geschick erhalten wir bei diesem Workshop dennoch ein paar kostbare Tröpfchen ätherisches Öl.

Darüber hinaus erfahren Sie Wissenswertes über die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten der duftenden Pflanzenwasser und andere Gewinnungsmethoden.

Wir destillieren mit mehreren Destillen in verschiedenen Größen und Formen - sowohl in Kupfer als auch in Edelstahl.




 

 

Inhalte:

Die Destillation – unterschiedliche Möglichkeiten der Gewinnung ätherischer Öle und Hydrolate

Verschiedene Destillen

Auswahl geeigneter Pflanzen für die Destillation

Anwendungsbeispiele der fertigen Hydrolate

Praxis:

Kräuter-Spaziergang zum Sammeln der Pflanzen 

Vorbereiten der Pflanzen – säubern und zerkleinern

Gemeinsame Destillationen mehrerer Hydrolate

 

 

*

Veranstaltungsort Saarlouis:

Termine:

Samstag, 24.November 2018


Veranstaltungsort Gästehaus Neumühle in Ormesheim:

Samstag, 09. Februar 2019

Samstag, 06. April 2019

jeweils von 10:00 - 16:30 Uhr


Seminar-Gebühr: 117 Euro*

*In der Seminargebühr sind alle verwendeten Rohstoffe, Leerflaschen etc., ein ausführliches Skript,  sowie Getränke und ein vegetarisches Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl: 6-10



Tages-Seminare bei ViVere Aromapflegeschule in Leisel

 Termine:

Freitag, 28.Juni 2019

10:00 - 17:00 Uhr

Referentinnen: Sabrina Herber & Lilian Franz


Anmeldung bei Vivere Aromapflegeschule